Chronisch hoffnungsvoll! – Trotz Einschränkungen zuversichtlich leben Als iCal-Datei herunterladen
 
Samstag, 16. Juni 2018, 10:30 - 17:30
 

CHoffnungsvoll 2018 06 16 Flyer CoverDa sich bis zum Anmeldeschluss nicht genügend Teilnehemde angemeldet hatten, müssen wir diese Veranstaltung leider absagen. Wer am Thema interessiert ist, findet auf dem Blog von Kerstin Wendel weitere Angebote aus diesem Themenfeld.

Chronische Erkrankungen sind eine echte Herausforderung, auch für Christen. Manche Betroffene haben Diagnosen, manche haben auch keine. Aber sie kennen ihre Beschwerden. Diese sind oft ständige Begleiter. Damit uns chronische Krankheit nicht lähmt, wollen wir unser Leben genauer anschauen. Das Seminar bietet Erfahrungsaustausch, Anregungen und Strategien an, um zuversichtlich weiterzugehen. Es gibt konkrete Alltagstipps, wie wir unser Leben erleichtern können, etwa wie wir negative Gefühle – ausgelöst durch die Krankheit – willkommen heißen. Besonders interessiert Gottes Sichtweise: Wir werfen einen Blick in die Bibel und entdecken Angebote, die uns geistlich voranbringen können.

Mitzubringen sind: Schreibzeug, Stift, Bibel, Decke, bequeme Kleidung für den Praxisteil.

Ziel: Einblicke in das Leben chronisch Kranker, praxisnahe Anregungen, geistliche Ermutigung.

Zielgruppe:
Für chronisch kranke Menschen, die eingeschränkt, aber weitgehend selbstständig leben und Angehörige

Leitung: Jens Mankel, Kerstin Wendel

Kosten: 25 € zzgl. Verpflegung

Anmeldung: Evangelisch-Freikirchliche Akademie | Mirjam Bahne | Tel. 033234 74-168 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder dem link hier auf die Homepage der Evangelisch-Freikirchlichen Akademie Elstal folgen und sich dort online anmelden.

Ort Gemeindewerk NRW
Liebigstraße 7
Essen
45154

Zum Seitenanfang