• die internationalen Gruppen und Gemeinden in Deutschland stärken und vernetzen,
• die internationalen Gemeinden und Gruppen in unsere Bundesgemeinschaft integrieren,
• die deutschsprachigen Gemeinden für die Menschen und Gruppen anderer Muttersprache und Herkunft in Deutschland sensibilisieren.

Darum feiern wir einen internationalen Begegnungstag, an dem die bunte Vielfalt der Gemeinde Gottes deutlich wird. Das geschieht, wenn Geschwister aus Gemeinden anderer Sprache und Herkunft mit Geschwistern deutscher Gemeinden zusammentreffen und feststellen, dass wir zusammen zu Gottes Familie gehören. Am Besten gelingt das, wenn man miteinander singt, betet, Gott lobt, gemeinsam auf eine Predigt hört, vielen neuen Menschen begegnet und sie kennenlernt, gemeinsam Essen einnimmt und über Christus im Anderen staunt.

Einen Tag bunte Gemeinde erleben:
Samstag, 27. August 2016 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Köln-West
Lichtstraße 43i, 50825 Köln